Frei, kirchlich und menschlich

Die Apis, der Evangelische Gemeinschaftsverband Württemberg,
sind ein freies Werk innerhalb der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

Der Verband ist rechtlich und organisatorisch selbstständig, jedoch mit einer Fülle von Angeboten innerhalb der Landeskirche tätig.

An über 500 Orten in 38 Bezirken treffen sich Menschen

  • in Gemeinschaftsstunden und Hauskreisen, in Bibelkreisen und Bezirkstreffen
  • bei Seminaren und Freizeiten
  • in Kinder- und Jugendgruppen
  • in Teenager- und Jugendkreisen
  • bei Angeboten für Frauen und Senioren
  • und in der ChristlichenGemeindemusikschule (CGS).

Diese Angebote gestalten ganz überwiegend ehrenamtlich tätige Frauen und Männer. Etwa 50 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bezirks- und Landesdienst, in der Geschäftsstelle und in der Musikschularbeit (CGS)  begleiten und unterstützen sie dabei. Dazu gehören auch FSJ-ler und  Studierende an der Dualen Hochschule (DH).
Konferenzen, Jugendtage und Freizeiten sind überregionale Treffen. Hier tauschen sich viele Christen untereinander aus und erleben so Gemeinschaft über Orts- und Bezirksgrenzen hinweg.

Das Leitwort

„Ich lebe und ihr sollt auch leben“,
sagt Jesus Christus.
 
Wir freuen uns an diesem Leben
und vertrauen gemeinsam auf Gottes Wort.

Wir laden ein zum Leben mit ihm
und geben seine Liebe in Wort und Tat weiter.

--> Leitwort und Leitsätze ausführlich

In all dem halten wir uns an das Wort der Bibel:
Lasst das Wort Christi reichlich unter euch wohnen: Lehrt und ermahnt einander in aller Weisheit; mit Psalmen, Lobgesängen und geistlichen Liedern singt Gott dankbar in euren Herzen.
Und alles, was ihr tut mit Worten oder mit Werken, das tut alles im Namen des Herrn Jesus und dankt Gott, dem Vater, durch ihn.“

(Kolosser 3,16-17)

Die Apis stellen sich vor

Vorstellung_und_Leitworte_kl.pdf

Unser Vorstellungs-Flyer zum download