"Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein."

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Gemeinden und Gemeinschaften,
diesen Satz hört der 75 Jahre junge Abraham und bricht zu neuen Wegen auf. Die Verheißung gilt auch uns heute, gerade jetzt im Aufbruch nach der Pandemie sollen wir ein Segen sein. Die Frage ist: Wie werden wir ein Segen für unser Dorf, unsere Stadt und unser Land? - Dazu brauchen wir Mut, Ideen und praktische Hilfen.
Darum laden wir zu einem einzigartigen Kongress ein. Wir machen nicht nur ein Programm – wir teilen ein Erlebnis: informativ, innovativ und inspirierend soll es werden.
Freuen Sie sich auf kompetente Referentinnen und Referenten und wertvolle Begegnungen. Wir erwarten biblische Impulse und neue Perspektiven. Wir wollen uns segnen lassen und für diese Welt ein „Segen sein“.
Bis spätestens März 2022 auf dem Schönblick!
Ihre

Matthias Hanßmann
Pfarrer und Vorsitzender der Apis
Martin Scheuermann
Direktor und Geschäftsführer des Schönblicks
Stefan Kuhn
Geschäftsführer Aktion Hoffnungsland