„Ich wünsche mir, dass dieses Jahr an Ostern
bei vielen Menschen in unserem Ländle
eine Welle der Hoffnung losgetreten wird.“
Damaris Binder (ejw), Rednerin bei hoffnungsfest em Ländle

Liebe Freunde,
wir laden Euch ein, eine „Welle der Hoffnung“ von Gründonnerstag (1.4.) bis Ostersonntag (4.4.) jeweils um 19.30 Uhr gemeinsam mit uns loszutreten.

Von Gottesdiensten zu Ostern live wird abgeraten. – Wir feiern gemeinsam zu Ostern ein Hoffnungsfest. Online.

Beim Besuch des Café „Fräulein Margot“ und Orten rund um Stuttgart lernt man nicht nur das „Ländle“ kennen, sondern auch interessante Gäste. Was ihnen Hoffnung gibt. – Davon erzählen sie und die Redner Damaris Binder (vom Evangelischen Jugendwerk Württemberg) und Johannes Kuhn (von den Apis). Jeder kann sich per Telefon und im Chat einklinken und sich untereinander und mit den Rednern und weiteren Mitarbeitern austauschen. Eigens für diese Abende gestaltete digitale Hoffnungsräume machen Begegnung untereinander und mit Gott möglich.

Wir freuen uns aufeinander in den Ostertagen.
Unter www.hoffnungsfest.online