Meilen Teilen - Der Männertag am 20.1.2018

"Jesus ist der größte Meilenteiler, weil er sich auf den Weg gemacht hat, ganz mit dir unterwegs zu sein." Mit dieser Zusage endete der Männertag am 20. Januar 2018 auf dem Schönblick. Steffen Kern, Referent des Tages, ermutigte die Männer in seinen Impulsen, selber Meilenteiler zu sein und Freundschaften ganz bewusst zu leben. Rund 150 Männer aus ganz Württemberg und Franken hatten sich aufgemacht, um gemeinsam den fünften Männertag der Apis auf dem Schönblick mitzuerleben. 

In verschiedenen Seminaren wurde das Thema Freundschaft und Beziehung vertieft. Im Seminar "Wie Bilder unsere Beziehungen verändern" ging Marcus Mockler auf das Thema Pornografie ein. Günter Blatz gestaltete mit seinen beiden erwachsenen Söhnen ein Seminar zum Thema "Wie wir unsere Vater-Sohn-Beziehung gestalten können". Wie es gelingen kann, die nächste(n) Generation(en) positiv zu prägen und welche Rolle meine eigene Prägung dabei spielt, erfuhren die Männer im Seminar bei Peter Hahn. Gemeinsam mit Johannes Kuhn kamen die Männer über einige Texte aus der Bibel zum Thema Freundschaft ins Gespräch. Und die Sangesfreudigen trafen sich in der Kapelle zum gemeinsamen Singen. Ein besonderes Highlight war die Führung durch die Baustelle im Gästehaus auf dem Schönblick mit einem der Hausmeister. Derzeit werden dort alle Zimmer grundsaniert und auf den neuesten Stand gebracht. 

Neben den Seminaren gab es jede Menge Gelegenheit zur Begegnung und zum Austausch. Einen Mittelpunkt bot dabei der Bauwagen der Apis aus dem Bezirk Öhringen. Dort konnten die Männer nicht nur einen Gürtel mit dem eingebrannten Slogan "MEILENTEILER" erwerben sondern auch leckeres vom Grill genießen. 

Musikalisch boten Frieder Sigloch (Sänger der Band "Schulze") und Sebastian Aißlinger ein breites Spektrum an Songs zum Nachdenken. Mit den ehrlichen Texten und eindrücklichen Klängen schaffte das Duo "Zwischentöne" ein Hörerlebnis der besondern Art.

Der Männertag findet jedes Jahr im Januar auf dem Schönblick in Schwäbisch Gmünd statt. Er wird vorbereitet und durchgeführt von ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitern im Evang. Gemeinschaftsverband Württemberg e.V – Die Apis. 
Der nächste Männertag findet am 19. Januar 2019 unter dem Motto "HIMMELSSTÜRMER" statt. Referent ist Raimund Schwarz. 

Weitere Bilder folgen.