Sei mit dabei …

Erzähle deiner Freundin, Nachbarin, Kollegin davon …

Viele Frühstückstreffen und Vorträge finden nicht statt – gefühlt schon ziemlich lange. Da ist ein solcher Hinweis: „Du, da gibt es Etwas!“ – vielleicht richtig schön. Denn wir vermissen einander, aber auch Impulse die uns gut tun und echt ermutigen. Oder geht‘s dir da anders als uns?
Deshalb freuen wir uns, wenn du uns dabei unterstützt, dass Frauen von diesem Tag erfahren: Verschick den Link, schreib‘ eine Karte, poste den Termin …

Werde Gastgeberin: Frauentag@home

Trefft Euch im Gemeindehaus oder bei Dir zu Hause. Eine ist die Gastgeberin, die anderen bringen mit, was frau für einen gemütlichen und inspirierenden Tag so braucht. Und Ihr könnt bei uns bis zum 1. März ein Paket bestellen, mit einem Booklet, Infos zu dem Tag und ein paar Überraschungen.

Ein Paket ist für fünf Frauen. Und was ist, wenn ich mich nur zu zweit oder zu dritt treffen kann? Kein Problem, ihr könnt das Paket auch locker aufteilen. Der Materialwert liegt bei ca. € 25,- Wir freuen uns, wenn ihr uns mit einer Spende helft, die Materialkosten zu decken und das Online Format zu finanzieren.

Hier kannst du das Paket bestellen …

„Kann ich auch einfach so dazu kommen?“

Diese Frage haben wir in den letzten Tagen immer wieder mal gehört. Und ja, auch das geht! Den Link zu der Veranstaltung findest du Mitte März auf dieser Seite. Auch ein Programmheft zum Herunterladen – als kleiner Begleiter für die Veranstaltung.
Oder du trägst dich hier ein mit deinem Namen und deiner E-Mail Adresse. Dann bekommst du im März 1-2 Mails mit aktuellen Infos und dem Link ganz einfach zugeschickt:

Hier kannst du deinen Namen und deine E-Mail Adresse eintragen …

Wie auch immer du dabei bist – wir freuen uns auf dich!

Dein Frauentagsteam

Programmflyer