Bauern unter sich

Mehrere evangelische landeskirchliche Gemeinschaftsverbände nehmen sich der nicht einfachen Situation und der besonderen Anliegen der Bäuerinnen und Bauern und ihrer Familien an.

Derzeit sind das die Apis (Kontakt Martin Rudolf, Backnang, Mail), der Liebenzeller Gemeinschaftsverband, Sächsische Gemeinschaftsverband und Süddeutsche Gemeinschaftsverband.

Die Arbeit soll Landwirte auf ihrem Weg begleiten durch

  •     Erfahrungs- und Gedankenaustausch
  •     Orientierung an der Bibel (dem Wort Gottes)
  •     Gebet
  •     Gespräch und Seelsorge
  •     Beratung und Information

Gemeinsame Freuden, Sorgen und Nöte sowie die aktuellen Herausforderungen in Beruf und Familie stehen im Mittelpunkt der Arbeit. Sie möchte denen, die so direkt mit der Schöpfung arbeiten, auch den Schöpfer nahebringen, und bietet ein Forum von Gleichgesinnten an, welches Gemeinschaft und Geborgenheit vermittelt.

Unsere Angebote für Bäuerinnen und Bauern

Wochenenden, Freizeiten, Begegnungstage für Teens und Erwachsene finden Sie in unserem Freizeitkatalog ab Seite 28.

Einen Bericht über die Bauern-Reise nach Linz finden Sie hier.

Weitere Informationen

Die gemeinsame Homepage der Gemeinschaftsverbände mit weiteren Informationen und Veranstaltungshinweisen finden Sie unter: www.bauern-unter-sich.de

PDF