1. November API-Konferenz

Am kommenden Sonntag ist es wieder soweit. Es ist 1. November was bei uns APIS immer einer wichtiger Tag ist. Unsere Konferenz findet statt.

Diese Jahr ist natürlich auch hier alles etwas anderst als gewohnt. Wir können uns nicht an einem Ort treffen, trotzdem sind wir miteinander verbunden.

Die Konferenz wird wie vieles in dieser Zeit Online übertragen.

Das Detailierte Programm findet ihr unter dem folgenden Link: http://konferenz.die-apis.de


Wir möchten diesen Tag in Beutelsbach trotzdem zusammen feiern und haben das wie folgt vor:

Um 10:00 wird ein Live Gottesdienst übertragen. Wir können diesen leider nicht bei uns Live zeigen, möchten euch aber dazu einladen und ermutigen diesen bei euch Zuhause zu genießen.

Vielleicht könnt ihr Coronakonform auch jemanden einladen und diesen Gottesdienst gemeinsam schauen.


Ab 17:00 möchten wir uns dann im Gemeindehaus treffen.

Um 17:00 übertragen wir das Wohnzimmerkonzert von Sefora Nelson aus dem Hoffnungshaus

Um 18:00 werden wir eine Pause zum lüften haben

und ab ca. 18:15 wollen wir uns dann über Aktuelles aus dem Verband, Schönblick und Aktion Hoffnungsland informieren

Im Anschluss daran schauen wir uns das "Viertel-Schtond spezial" mit Yassir Eric an.

Das Ende ist auf 19:00 geplant.


Wir freuen uns sehr euch am Sonntag begrüßen zu können.

25.10.2020 Jugend-Gemeinschaftsabend

Liebe Glaubensgeschwister, Mitglieder und Freunde unserer Gemeinschaft

Seit letzten Sonntag, den 12.7., können wir unseren Gemeinschaftsabend unter Gottes Wort wieder im Gemeindehaus feiern.

Nach vier monatiger Pause ist es wieder möglich, sich unter den gegebenen Coronaregeln wieder vor Ort zu treffen und echte Gemeinschaft miteinander zu haben.

Es war echt was besonderes nach so langer Pause, sich wieder zu treffen und miteinander auf Gottes Wort zu hören, sich zu begegnen und ins Gespräch zu kommen.

„Dies ist der Tag den der Herr macht, lasset uns freuen und fröhlich sein“

unter diesem Motto starteten wir unseren Abend und konnten wirklich die Freude spüren, die dabei war, sich wieder zu sehen.

Momentan sind wir ja in der “Vätergeschichte“ im 1. Buch Mose. Spannende Lebensberichte von Abraham, Isaak und Jakob. Berichte über deren Irrungen und Wirrungen in ihrem Leben.

Berichte wie Gott sich ihnen konkret zu erkennen gibt. Berichte über das Handeln und Denken der Menschen in der damaligen Zeit.

Auch sie waren vor große Herausforderungen gestellt, hatten ihre eigene Art damit umzugehen. Ganz konkret ging es am Sonntag darum, wie sich Jakob und Esau, die Brüder, die tief zerstritten und verfeindet sind, sich nach zwanzig Jahren begegneten. Eine große Spannung lag auf dem Bericht. Interessant wie Gott der HERR Menschen, die verfeindet sind wieder zusammenführen kann. Wie letztlich doch Gott Menschen leitet und lenkt.

Wir überdachten an dem Abend das große Thema „Vergebung aus Biblischer Sicht"

„Vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unserem Schuldigern“ - eine große Herausforderung für uns alle.

Wir wollen weiterhin unsere Abende als Video ins Internet stellen. Dafür rüsten wir unser Videoequipment gerade auf, und sind für jede Unterstützung dankbar.

Unter folgendem Link könnt ihr diesen Abend finden:

https://youtu.be/dek7Qmf4ixY

Im August und September wollen wir den 2. Korintherbrief miteinander lesen und uns Gedanken darüber machen. Auch ein echt interessantes Buch in unserer Bibel. Die Korinther, die Gemeinde, die von Paulus gegründet wurde.

Paulus der große Apostel von Jesus Christus selbst eingesetzt, als der Leiter der ersten Christen. Er deckt einige Missstände in der Gemeinde auf und spricht sie an. Er wird von einzelnen angegriffen, nimmt dazu Stellung und will der Gemeinde helfen, dass sie vor Gott, und dass sie in sich bestehen kann.

Konflikte, wie wir sie heute auch erleben.

Ich möchte Sie ganz herzlich zu unseren Veranstaltungen einladen. Unser genaues  Programm finden Sie wöchentlich im „gelben Blättle".

Ich möchte ihnen Mut machen, mit den Herausforderungen Ihres Lebens zu Jesus Christus zu kommen. Er lädt uns ein, gerade in den Krisen des Lebens, den Herausforderungen unserer Tage, zu ihm zu kommen.

Der Lebendige Gott hört und sieht uns!

Ich möchte Sie mit den Worten Jesu herzlich grüßen und Ihnen eine schöne Sommerzeit wünschen.

„Alle eure Sorgen werft auf mich, den ich sorge für euch.“

Für die Beutelsbacher Apis

Mathias Kilburger

Weitere Videos unseres Gemeinschaftsabends finden Sie im Videoarchiv

unser Teenkreis "Connect“

weitere Infos hier

ÄktschenZeit

Willst du etwas erleben und das am liebsten gemeinsam mit anderen?
Dann bist Du herzlich eingeladen!!!

Wer?      Du bist 5 – 11 Jahre alt
Wann?    am  9. Mai 2020
              von 9 – 12 Uhr
              ab 8:45 Uhr Ankommenszeit
Wo?        Evangelisches Gemeindehaus Beutelsbach

Weitere Veranstaltungen

Api-Gebet

immer (außer an Feiertagen) montags um 19.00 Uhr; im evang. Gemeindehaus, Matthäus Bührer-Saal.

Bibelstunde für Senioren

mittwochs um 15:00 im evang. Gemeindehaus

Alle Angebote

für Kinder, Jungschar, Teens und Jugendliche, sowie der Spieleabend finden im Evang. Gemeindehaus Beutelsbach, UG  Seiteneingang "Am Rosengarten" statt.

Spieleabend

freitags um 20.00 Uhr (14-tägig) ; im evang. Gemeindehaus Beutelsbach:
1. Halbjahr 2020; ein lockeres Beisammensein für Jung und Alt, alle sind herzlich willkommen! Kontakt : Gebhard Schmid Tel. 07151/ 660616
Die genauen Termine gibt es hier

Wöchentliche Angebote

für Kinder und Jugendliche: siehe hier

Musikschule Hoffnungsland:

Musikschule Hoffnungsland mit kreativer Unterrichtsgestaltung
Seit Montag, 16. März 2020 kann der Musikunterricht aufgrund der staatlichen Anordnung nicht mehr in der üblichen Form stattfinden. Zum Schutze unserer Gesundheit halten wir Abstand und bleiben zu Hause. Das ist eine Herausforderung und zugleich ein Chance, zu Hause zu musizieren, Zeit am Instrument zu verbringen und gegen die Langeweile anzuspielen! Daher setzen wir den Unterricht nicht aus, sondern suchen kreative Wege, nutzen das Telefon und sonstige Kommunikationsmittel, damit Lehrer/innen und Schüler/innen den Unterricht weiterführen können. 

Block- und Querflötenunterricht

Flötenlehrerin Johanna Hermann Tel.: 07195 / 71275.

Stimmbildung

mit Kathrin Koch: bei Interesse bitte direkt mit ihr Schnupperstunde vereinbaren:
Tel.: 07151 / 9947655.

Geigenunterricht

mit Dominique Selz: bei Interesse bitte direkt mit ihr Schnupperstunde vereinbaren: Tel.:
07151 / 2747784.

Inklusion + Integration

Wo es möglich ist fördern wir gerne die Inklusion und das generationsübergreifende Miteinander. Musikunterricht für Menschen mit Behinderung auf Anfrage.

Veeh-Harfen-Ensemble

im Remstal: siehe hier

Musikschule Hoffnungsland

hier

Infos und Kontakt vor Ort:

Infos und Kontakt zur Gruppen-, Jugend-, Musik- und Gemeinschaftsarbeit der Apis
Mathias KILBURGER unter Tel. 07151/660890; mathias.kilburger@gmx.de
oder Jugendreferent David Schneckenburger Tel.  07151/1695962.