Bibelworte meines Lebens
Kurs C: Di, 20.2.2018 - Fr, 23.2.2018

Wir freuen uns sehr, dass wir für die "Bibelworte meines Lebens" Ulrich Parzany, Theo Schneider und Bärbel Hartmann gewinnen konnten. An sehr unterschiedlichen Stellen haben sie gewirkt oder tun es noch immer. Wir sind gespannt darauf zu erfahren, welche Bibelworte sie besonders begleitet und herausfordert haben. Genauso gern würden wir gern hören, welche Stellen getröstet und ermutigt haben. Bestimmt werden wir wieder bereichert durch die persönlichen Erfahrungen und eindrücklichen Momentaufnahmen aus dem Leben unserer Referenten.

Weitere Themen

Der sichere Grund

Einem lieben Freund gewidmet und nach gründlicher Recherche niedergeschrieben: Erfahrene Bibelleser wissen bald, um welches Evangelium es sich handelt. An den
Nachmittagen werden unsere drei besonderen Referenten Texte aus dem Lukasevangelium auslegen.

Der Lastenträger

So können wir den Namen des Propheten Amos übersetzen. Welche Last hatte dieser Mann, der nicht als Berufsprophet gelten konnte, zu tragen? Wir haben es mit einer Persönlichkeit zu tun, die Gottes dazu berufen hat, Missstände klar und deutlich zu benennen. Welche Lehren ziehen wir daraus?

Beginn: Di, 20.2.2018, 17.30 Uhr
Ende: Fr, 23.02.2018, 13 Uhr

Referenten:
Pfarrer Ulrich Parzany, Pfarrer, Hauptredner bei proChrist von 1997 bis 2013, vorher Jugendpfarrer und Leiter des Weigle-Hauses in Essen
Theo Schneider, Generalsekretär des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes
von 1987 bis 2014, vorher Prediger im Hannoverschen Gemeinschaftsverband
Pfarrerin Bärbel Hartmann, Kirchenrätin, Leitung von Stift Urach
Pfarrer Steffen Kern, Journalist, Vorsitzender im Evangelischen Gemeinschaftsverband Württemberg e.V. (Die Apis)
Studienleiter Hermann J. Dreßen, Gemeinschaftsprediger im Evangelischen Gemeinschaftsverband Württemberg e.V. (Die Apis)

Preise:
Tagesgast ohne Verpflegung: 69,- €
Tagesgast mit Verpflegung: 123,- €
DZ mit WC/DU: 250,- €
EZ mit DU/WC: 283,- €

Hier gehts zur Anmeldung

Flyer zum Download