Vom Anfang des Lebens
Studienkurs B: So, 14.1.2018 - Do, 18.1.2018

Reise zum Ursprung aller Dinge

Wie hat alles angefangen auf der Erde? Diese Frage lässt den Menschen einfach nicht los. Wenn es stimmt, dass Gott der Initiator der Welt gewesen ist, was sind dann die Konsequenzen für unser Leben? Und was haben Adam, Eva und Noah mit uns zu tun? In der Bibel (1. Mose 1-11) finden wir hier verlässliche Antworten.

Der vierte Zeuge

Vor ihm haben schon andere das Leben Jesu dargestellt.Johannes ist der Vierte im Bunde und dennoch ist sein Zeugnis über Jesus anders als das der drei Synoptiker. Wer einer Person besonders nahe steht, kann anders bewerten, genauer urteilen und das Wesentliche mit anderen Intensität widergeben. Freuen wir uns auf die Einblicke, die wir durch den Apostel Johannes gewinnen. Sie werden uns sicher zum Nachdenken bringen (Joh 1-6).

Und nicht zuletzt soll es um das Grundwort Himmel gehen.

Beginn: So, 14.01.2018, 18 Uhr
Ende: Do, 18.01.2018, 13 Uhr

Referenten:
Steffen Kern, Pfarrer und Journalist, Vorsitzender im Evang. Gemeinschaftsverband Württemberg (Die Apis)
Claus-Dieter Stoll, Dekan i.R., früher theologischer Leiter bei den Apis
Marianne Dölker-Gruhler, Gemeinschaftsdiakonin, vorher Landesbeauftragte für
Kinderarbeit

Preise:
Tagesgast ohne Verpflegung: 62,- €
Tagesgast mit Verpflegung: 132,- €
DZ mit WC/DU: 304,- €
EZ mit DU/WC: 348,- €

Hier gehts zur Anmeldung

Flyer zum Download